29
Sep
2005

München (ots) - In Kooperation mit dem Institut für Marktorientierte Unternehmensführung der Ludwig-Maximilians-Universität München hat o2 Germany eine Wirtschaftlichkeitsanalyse rund um das Thema BlackBerry durchgeführt. Dabei zeigen die anhand von vier Fallstudien durchgeführten ROI-Berechnungen, dass BlackBerry sich auch bei sehr konservativer Kalkulation innerhalb kürzester Zeit amortisiert. Ziel der Studie ist es, durch Erfassung und Bewertung.

weiterlesen
27
Sep
2005

München/Berlin (ots) - o2 Germany stellte gestern Abend bei einer Veranstaltung im Berliner Museum für Gegenwart, dem ehemaligen Hamburger Bahnhof, den "Corporate Responsibility" Report vor. Der Bericht umfasst alle gesellschaftlichen und sozialen Aktivitäten des Unternehmens. Der Schwerpunkt des Engagements von o2 liegt in den Bereichen Erziehung und Bildung und umfasst beispielsweise den verantwortungs- und kostenbewussten Umgang.

weiterlesen