Aus Alt mach Neu: Altes Handy beim Kauf des neuen Galaxy Note9 eintauschen und zusätzliche Prämie sichern

10
Aug
2018
Kategorie: Mobilfunk   /  
Düsseldorf, 10. August 2018 – Zum Start des Vorverkaufs des neuen Samsung Galaxy Note9 können Vodafone Kunden vom bekannten Tauschrausch profitieren. Bei der Vorbestellung des Note9 im Aktionszeitraum können sie ihr altes Gerät zurückgeben und sichern sich zusätzlich zum Ankaufspreis eine Prämie von 100EUR.

Der Tauschprozess gestaltet sich dabei denkbar kundenfreundlich: Die Prämie kann im Aktionszeitraum vom 09.08.2018 – 28.08.2018 in Anspruch genommen werden. Dazu kann der Vodafone Kunde einfach mit der Rechnung seines neuen Galaxy Note9 und seinem Altgerät in einen Vodafone Shop gehen und von einem Mitarbeiter den Wert seines Altgerätes bestimmen lassen. Zusätzlich zum vereinbarten Ankaufspreis kassiert der Kunde dann zusätzlich 100EUR Prämie.

Das Galaxy Note9 ist das neueste Flagship Smartphone von Samsung. Das 6,4 Zoll Infinity Display liefert brillante Farben, die 12 Megapixel Dual-Kamera sorgt für kraftvolle Bilder und der auch der Akku ist mit 4.000 Milliamperestunden ein echtes Kraftpaket. Der S Pen zeichnet jetzt nicht nur als Notizen und kleine Grafiken auf dem Note9, sondern kann dank Bluetooth-Modul auch als Fernbedienung verwendet werden.

Das Samsung Galaxy Note9 kann ab sofort bei Vodafone zum Preis von 399,90EUR (in Verbindung mit dem Red L Tarif) vorbestellt werden. Ab heute ist auch die neue Galaxy Watch bei Vodafone vorbestellbar.

Vodafone Deutschland ist eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen und zugleich der größte TV-Anbieter der Republik. Mit seinen 14.000 Mitarbeitern liefert der Konzern Internet, Mobilfunk, Festnetz und Fernsehen aus einer Hand. Als Gigabit Company treibt Vodafone den Infrastruktur-Ausbau in Deutschland federführend voran: Mit immer schnelleren Netzen ebnen die Düsseldorfer Deutschland den Weg in die Gigabit-Gesellschaft – ob im Festnetz oder im Mobilfunk. Geschäftskunden bieten die Düsseldorfer ein breites ICT-Portfolio: So vernetzt Vodafone Menschen und Maschinen, sichert Firmen-Netzwerke sowie Kommunikation und speichert Daten für Firmen in der deutschen Cloud. Rund 90 % aller DAX-Unternehmen und 15 von 16 Bundesländern haben sich bereits für Vodafone entschieden. Mit mehr als 46 Millionen Mobilfunk-Karten, 6,6 Millionen Festnetz-Breitband-Kunden sowie zahlreichen digitalen Lösungen erwirtschaftete Vodafone Deutschland im letzten Geschäftsjahr einen Serviceumsatz von über 10 Milliarden Euro. Vodafone Deutschland ist die größte Landesgesellschaft der Vodafone Gruppe, einem der größten Telekommunikationskonzerne der Welt. Der Konzern betreibt eigene Mobilfunk-Netze in 25 Ländern und unterhält Partnernetze in weiteren 45 Nationen. In 18 Ländern betreibt die Gruppe eigene Festnetz-Infrastrukturen. Vodafone hat weltweit rund 535,8 Millionen Mobilfunk- und 19,7 Millionen Festnetz-Kunden. Weitere Informationen unter www.vodafone-deutschland.de

Vodafone Kommunikation +49 211 533-5500 medien@vodafone.com

Vodafone GmbH. Die gesetzlichen Pflichtangaben finden Sie hier: vodafone.de/pflichtangaben

Weiteres Material zum Download

Bild: Headergrafik_PM_Mail2.png (http://cache.pressmailing.net/content/5e394271-52f8-4280-a5ee-65e97 ae5340d/Headergrafik_PM_Mail2.png)

Original-Content von: Vodafone GmbH, übermittelt durch news aktuell

Keine Kommentare