Brandenburg ist Motorradhochburg – Bremer mit den meisten PS unterwegs (FOTO)

04
Mai
2018
Kategorie: Internet   /  
München (ots) –

Brandenburg: Motorradquote doppelt so hoch wie in Bremen und Mecklenburg-Vorpommern

Bremer fahren im Schnitt mit 88 PS, Thüringer nur mit 71 Pferdestärken

Brandenburg ist Deutschlands Bikerhochburg. In keinem anderen Bundesland sind im Vergleich zur Gesamtbevölkerung mehr Motorräder unterwegs – 25 Prozent mehr als im Bundesdurchschnitt und sogar doppelt so viele wie in Bremen und Mecklenburg-Vorpommern.*) Dort liegt die Quote der Motorradfahrer 36 Prozent unter dem Schnitt aller Bundesländer.

Bremer geizen nicht mit Pferdestärken

Bremen ist die Hauptstadt der Motorrad-PS. Biker sind dort mit durchschnittlich 88,4 Pferdestärken unterwegs. Das sind 17 PS mehr als bei den letztplatzierten Thüringern (Ø 71,3 PS). Motorradfahrer in Niedersachsen und dem Saarland versichern ebenfalls Maschinen mit hoher Motorleistung. Sachsen-Anhalter und Mecklenburg-Vorpommern hingegen fahren eher schwach motorisierte Bikes. Übrigens: Männer (Ø 81,6 PS) versichern im Schnitt deutlich stärker motorisierte Zweiräder als Frauen (Ø 64,9 PS).

Service für den Kunden: kostenlose Beratung und digitale Vertragsverwaltung

Kunden, die Fragen zu ihrer Versicherung haben, erhalten bei über 200 CHECK24-Versicherungsexperten eine persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail. Unsere Berater sind auf ihre jeweilige Versicherungssparte spezialisiert und an sieben Tagen die Woche erreichbar.

Über das Vergleichsportal abgeschlossene oder hochgeladene Verträge sehen und verwalten Kunden jederzeit im digitalen Versicherungsordner.

*)Datengrundlage: alle 2017 über CHECK24 abgeschlossenen Motorradversicherungen. Motorrad-Quote berechnet als Index; Index 1 = Bundesdurchschnitt; Index je Bundesland = Anteil Bundesland an Motorradversicherungen über CHECK24 / Anteil Bundesland an Gesamtbevölkerung. Tabelle mit allen Bundesländern unter http://ots.de/bkUrLS

Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 30 Banken, über 250 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter gruppenweit mit Hauptsitz in München.

Pressekontakt CHECK24:

Julia Leopold, Public Relations, Tel. +49 89 2000 47 1174, julia.leopold@check24.de

Daniel Friedheim, Director Public Relations, Tel. +49 89 2000 47 1170, daniel.friedheim@check24.de

Original-Content von: CHECK24 GmbH, übermittelt durch news aktuell

Keine Kommentare