Depeche Mode: „Deutsche Fans sind unsere größten Unterstützer“ (VIDEO)

04
Jun
2013
Kategorie: Telekommunikation   /  
Bonn (ots) –

– Depeche Mode Bandmitglied Andrew Fletcher lobt deutsche Fans – Deutsche Telekom präsentiert Depeche Mode-Konzerte – Depeche Mode Fan Exhibition vom 7. – 20. Juni in Berlin

Die deutschen Fans spielen für Depeche Mode eine herausragende Rolle, verrät Bandmitglied Andrew Fletcher in einem exklusiven Interview mit der Deutschen Telekom anlässlich des Tour-Auftaktes der Band in Deutschland. Die Band habe immer eine besondere Beziehung zu ihren Fans aus Deutschland gehabt, so der Musiker, und die deutschen Fans seien ihre größten Unterstützer.

Depeche Mode-Parties organisiert von Fans einerseits und legendäre Auftritte der Band, wie am 7. März 1988 in der Ost-Berliner „Werner-Seelenbinder Halle“ oder die Aufnahme ihres Albums „Construction Time Again“ in den berühmten Berliner Hansa Studios sind Eckpunkte der innigen Beziehung.

Die Depeche Mode-Tour zu ihrem neuen Studioalbum „Delta Machine“ ist das Highlight des Konzert-Sommers. Die Deutsche Telekom präsentiert exklusiv 16 Auftritte der britischen Synth-Pop-Band in neun europäischen Ländern. Im Zuge dieser besonderen Zusammenarbeit kommen Depeche Mode für acht Gigs in sieben Städten nach Deutschland. Bereits zum Auftakt am 1. Juni in München strömten über 64.000 begeisterte Fans ins Münchner Olympiastadion, gestern verfolgten 36.000 Fans den Auftritt in Stuttgart. Auch nach 30 Jahren ziehen Dave Gahan, Martin Gore und Andrew Fletcher die Massen an. Weiter geht es mit der Deutschen Telekom und Depeche Mode in Frankfurt (5.6.), Berlin (9.6.), Leipzig (11.6.), Hamburg (17.6.) und Düsseldorf (3./5.7.).

Rund um das Konzert im Berliner Olympiastadion am 9. Juni, wird ab Freitag, 7. Juni – 20. Juni eine von Electronic Beats by Telekom initiierte Depeche Mode Fan Exhibition einzigartige Devotionalien zeigen. Alle Informationen unter www.fan4fan.com

Video-Link zum Interview mit Dave Gahan und Tour-Trailer: http://bit.ly/XjE8ee

Pressekontakt: Kruger Media GmbH Julia Rommel Tel. 030 – 30 64 54 850 Mail. julia.rommel@kruger-media.de

Keine Kommentare