Kfz-Versicherung wechseln und mehrere hundert Euro sparen (FOTO)

25
Okt
2017
Kategorie: Internet   /  
München (ots) –

Junges Paar spart durch Versicherungswechsel 839 Euro pro Jahr Fahranfänger zahlt 2.328 Euro weniger pro Jahr für seine Kfz-Versicherung

Kfz-Haftpflichtbeitrag sinkt voraussichtlich bis kurz vor Wechselstichtag am 30. November

Ein Wechsel der Kfz-Versicherung lohnt sich in vielen Fällen. Das zeigen 15 exemplarische Berechnungen verschiedener Fahrerprofile von CHECK24.de.*) Ein junges Paar zahlt im Schnitt der zehn günstigsten Tarife 581 Euro jährlich, beim teuersten Anbieter werden 1.420 Euro fällig. Das entspricht einer möglichen Ersparnis von 839 Euro bzw. 59 Prozent.

Für einen Fahranfänger liegt das Sparpotenzial noch deutlich höher. Der teuerste Anbieter verlangt jährlich 3.293 Euro für die Kfz-Versicherung, im Durchschnitt der zehn günstigsten Tarife werden nur 956 Euro fällig – der Fahrer spart 2.328 Euro bzw. 71 Prozent. Ein Rentner spart durch den Wechsel in einen günstigeren Kfz-Tarif durchschnittlich 47 Prozent. Statt 422 Euro beim teuersten Anbieter zahlt er nur 222 Euro pro Jahr. Für einen Pendler liegt die mögliche Ersparnis im Schnitt bei 567 Euro bzw. 46 Prozent.

Kfz-Haftpflichtbeitrag sinkt voraussichtlich bis zum Ende der Wechselsaison

In der Wechselsaison reduziert der Preiskampf der Kfz-Versicherer die Beiträge für eine Kfz-Haftpflichtversicherung. Versicherungswechsler zahlen im Oktober bereits durchschnittlich zwölf Prozent weniger als im Juli.

„Die vergangenen Jahre zeigen, dass die durchschnittlichen Kfz-Haftpflichtbeiträge bis November noch weiter sinken“, sagt Dr. Tobias Stuber, Geschäftsführer Kfz-Versicherungen bei CHECK24.de.

*)Tabellen zu den 15 betrachteten Profilen unter: http://ots.de/FJLoQ

Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 30 Banken, über 250 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter gruppenweit mit Hauptsitz in München.

Pressekontakt CHECK24:

Julia Leopold, Public Relations, Tel. +49 89 2000 47 1174, julia.leopold@check24.de

Daniel Friedheim, Director Public Relations, Tel. +49 89 2000 47 1170, daniel.friedheim@check24.de

Original-Content von: CHECK24 Vergleichsportal GmbH, übermittelt durch news aktuell

Keine Kommentare