Marktstart von FRITZ!DECT Repeater 100 (BILD)

10
Jan
2013
Kategorie: Festnetz   /  
Berlin (ots) –

Neuer FRITZ!DECT Repeater 100: mehr Reichweite für DECT-Schnurlostelefonie

– Vergrößert Empfangs- und Sendebereich von DECT-Funknetzen – Erstmals abhörsichere DECT-Telefonate über Repeater – Repeater-Funktion für DECT-Internetdienste der FRITZ!Box – Bis zu 3 DECT-Gespräche gleichzeitig – Integrierte Steckdose – kein Steckplatz geht verloren

Mit dem FRITZ!DECT Repeater 100 präsentiert AVM das erste Produkt für mehr Reichweite bei schnurlosen DECT-Telefonaten. In Kombination mit einer FRITZ!Box sind mit FRITZ!DECT Repeater 100 erstmals alle Telefonate, die der Repeater weiterreicht, abhörsicher verschlüsselt. Die DECT-Verschlüsselung ist ab Werk voreingestellt. Zahlreiche von FRITZ!Box und FRITZ!Fon bekannte Funktionen und Internetdienste lassen sich über den Repeater 100 mit integrierter Steckdose weiträumig im Heimnetz nutzen. Bis zu drei Gespräche können gleichzeitig geführt werden. FRITZ!DECT Repeater 100 ist ab sofort für 79 Euro im Handel erhältlich.

Zur ausführlichen Presseinformation: http://www.avm.de/de/Presse/Informationen/2013/2013_01_10_1.php3

Pressefotos zu dieser Meldung: http://www.avm.de/Pressefotos/fritzdect

Über AVM:

Das 1986 in Berlin gegründete Unternehmen ist einer der beiden führenden Anbieter von Breitband-Endgeräten in Europa. In Deutschland, dem größten europäischen Markt, ist AVM mit über 50 Prozent Marktführer. AVM erzielte im Geschäftsjahr 2011 mit 400 Mitarbeitern einen Umsatz von 220 Millionen Euro. Für seine innovative FRITZ!-Familie ist der Berliner Kommunikationsspezialist vielfach ausgezeichnet worden. FRITZ! ermöglicht einen anwenderfreundlichen, schnellen Internetzugang, einfaches Vernetzen, komfortables Telefonieren und vielseitige Multimedia-Anwendungen.

Pressekontakt: AVM Kommunikation Urban Bastert presse@avm.de Telefon 030 39976-242

Keine Kommentare